{{prod.Name}}
{{prod.BrandName}}

{{prod.SalesPriceWithTax}}

Direkt bestellen

Diät Shakes – meist in Wasser oder magerer Milch eingerührte bzw. gemixte Pulver, die als Mahlzeitenersatz genutzt werden. Diät Shakes sind keine Wundermittel aber Sie können helfen, weniger Kalorien zu sich zu nehmen und somit zu ein Kaloriendefizit zu erreichen.

Mehr über Diät Shakes erfahren...

Diät Shakes – ein idealer Mahzeitenersatz

  1. Diät Shake - bedeutet der Begriff
  2. Diät Shake - was ist das?
  3. Wozu dient der Diät Shake?
  4. Die Vor- und Nachteile von Diät-Shakes
  5. Wie solltest du Diät Shakes anwenden?
  6. Fazit

1. Diät Shake - was bedeutet der Begriff

diät shakes, gewicht reduzieren,

Wir im deutschsprachigen Raum orientieren uns gerne am anglo-amerikanischen Sprachgebrauch und setzen dabei die Worte „diet” und „Diät” meist gleich. Während der Engländer beim Gebrauch des Wortes „diet” jedoch auch die gesamte Lebensweise/Ernährung meint, somit nicht ausschließlich eine kalorienreduzierten Nahrungsaufnahme zum Zweck des Gewichtsverlustes, benutzen wir den Begriff eben genau dafür. Jegliche Maßnahme, die (vermeintlich) überflüssige(s) Pfund/Fett schmelzen lässt, wird bei uns als Diät bezeichnet.

2. Was ist ein Diät Shake?

Diät-Shakes sind in den 1920er Jahren erfunden worden und waren besonders schnell in den USA ein großer Trend. Es ist nach wie vor eine bequeme und einfache Möglichkeit innerhalb einer Diät die Gewichtsabnahme zu unterstützen. Mittlerweile ist der Trend etwas abgeflaut und hat mit Frozen Yogurt, Smoothies aller Art und anderen Shakes Konkurrenz bekommen.

Der klassische Milchshake ist eigentlich jedem bekannt. Milch wird mit Speiseeis, Obst und Eiswürfeln so lang gemixt, bis ein cremiges Geschmackserlebnis entsteht. Ein ähnliches Prinzip gilt auch für einen Diät-Shake. Da eine Kalorienreduktion gewollt ist, wird die Milch zumeist gegen Wasser getauscht und die Nährstoffe werden in Form eines entsprechenden Diät Shake Pulvers zugeführt. Die Besonderheit, gegenüber einem Shake in anderer Form, wie z.B. dem Milchshake oder einem reinen Whey Protein Eiweiss Shake nach dem Workout, ist beim Diät-Shake, dass er als Mahlzeitenersatz eingesetzt werden kann und den Gehalt an Fett, Kalorien und Kohlenhydraten am Tag möglichst reduzieren soll. Neben einer ausgewogenen, gesunden und kalorienreduzierten Ernährung soll er bei einem erfolgreichen Gewichtsverlust helfen und als Ersatz für eine oder mehrere Mahlzeiten am Tag verwendet werden. Auch nach einer erfolgreichen Diät nutzen viele Abnehmwillige Diät Shakes, um das erreichte Gewicht zu halten und zu stabilisieren.

3. Wozu dient der Diät Shake?

Es gibt eine einfache Gleichung für die Reduktion von Körpergewicht: Du musst eine negative Energiebilanz erzeugen, damit sich Dein Körper von seinen unnötigen Polstern trennt. Eine negative Energiebilanz bedeutet, dass du täglich mehr Kalorien verbrauchen musst als Du zu Dir nimmst. Möglich ist das über eine verminderte Zufuhr an Kalorien, einen durch Aktivität und Bewegung verstärkten Kalorienverbrauch und/oder eine Kombination beider Maßnahmen. Besonders (oder gerade) im Rahmen einer Diät und jeder anderen Ernährungsform ist die Zufuhr von gesunden Nährstoffen das A und O einer ausgewogenen Ernährung. Dennoch fällt es manchmal schwer ausreichend Kalorien für eine Gewichtsreduktion zu reduzieren. Diät-Shakes sind hier eine große Hilfe, da sie eine komplette Mahlzeit ersetzen, andererseits über ihre Inhaltsstoffkombinationen für ein ausgewogenes Verhältnis an Nährstoffen sorgen können. Somit kannst du weniger Kalorien zu dir nehmen, ohne in die Heißhunger-Falle zu tappen oder die Nahrungszufuhr zu drastisch zu verringern. Dies hätte meist den gegenteiligen Effekt, da der Körper auf Sparflamme runterschalten würde und die Stoffwechseltätigkeiten verlangsamt. Dein Körper holt sich in solchen Phasen benötigte Nährstoffe aus Deiner wertvollen Muskulatur, die eigentlich zum Fettabbau beitragen soll und deren Erhaltung bei jeder Diät im Vordergrund stehen muss.

Der Vorteil der meisten Mahlzeitenersatz- oder Diät Shake-Pulver ist eine ausgewogene Mischung aus Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen, die den Stoffwechsel am Laufen halten und die Muskeln mit nötigem Kraftstoff versorgen.

4. Die Vor- und Nachteile von Diät-Shakes

Ein großer Vorteil von Diät-Shakes ist sicherlich die problemlose und schnelle Zubereitung. Einfach das Pulver mit fettarmer Milch, einer pflanzlichen Alternative oder Wasser mischen, kräftig schütteln und fertig ist die Mahlzeit. Schneller ist eine Mahlzeit kaum zubereitet. Zudem ist ein Shaker (oder ein anderes Mixbehältnis) und die abgemessene Menge Pulver oder ein Portionsbeutel leicht zu transportieren und bietet auch im Alltag oder unterwegs einen schnellen Mahlzeitenersatz. Eine Wasserquelle lässt sich ebenfalls leicht mitführen oder ist ansonsten schnell gefunden. Die Gefahr „mal schnell“ auf einen ungesunden Snack zwischendurch zurückzugreifen wird minimiert.

Zu den Nachteilen von Diät Shakes zählt ganz klar, dass - ob sie nun der Diätverordnung entsprechen oder nicht - die Inhaltsstoffe häufig fragwürdig sind und eine ausreichende Versorgung mit wichtigen Nährstoffen nicht immer gewährleistet ist. So werden in vielen Pulvern für den Mahlzeitenersatz z.B. künstliche Aromen und Süßstoffe verwendet und leider werden in einigen Pulvern für Diät Shakes auch gentechnisch veränderte Bestandteile verwendet (z.B. GMO-Soja oder Mais). Ein Blick auf die Zutatenliste und ein vorheriges Informieren über die für den Körper wichtigen Nährstoffe ist also immer angeraten. Sowohl Vitamine, als auch Mineralien, Spurenelemente, Proteine, Kohlenhydrate usw. sollten die Pulver enthalten, damit auch während der Diät Dein Körper ausreichend versorgt wird.

Auch wenn das verwendete Pulver die wichtigsten Nährstoffe enthält, sollte Dir immer bewusst sein, dass Diät-Shakes auch im besten Fall keine dauerhaften Eckpfeiler einer gesunden Ernährung sind und sein können. Sie bieten lediglich kurzzeitigen Ersatz und können bei einer Gewichtsreduktion helfen. Dazu liefert der Diät Shake einen hilfreichen Beitrag zu einem kalorienreduzierten Diätprogramm, das Deine überschüssige Pfunde möglichst zum Schmelzen bringt und Dich beim Erreichen Deiner Gewichtsziele unterstützt.

5. Wie solltest du Diät Shakes anwenden?

Wie bei allen Supplements gilt: Halte Dich möglichst genau an die Vorgaben des Herstellers. Viele Diät-Shakes eignen sich durchaus für den vollständigen Ersatz mehrerer oder einer Mahlzeit am Tag. Diese Möglichkeit zum Mahlzeitenersatz sollte aber nicht zu einer dauerhaften Nutzung führen. Der Einsatz ist nur für einen gewissen Zeitraum angeraten, die Zeitspanne bemisst sich dabei am vollständigen Ersetzen aller Mahlzeiten oder der Verwendung nur zu einem Zeitpunkt des Tages. Meist sind 2 Wochen das Maximum für eine Nutzung als Ersatz für alle Mahlzeiten, auch 2 Mahlzeiten sollten nicht über einen längeren Zeitraum ersetzt werden.

Eine Verwendung als Ersatz für eine Mahlzeit des Tages kann auch über einen längeren Zeitraum erfolgen und/oder nach einer Diät zum Halten des erreichten Gewichts beitragen.

Um das richtige Diät-Shake-Pulver für Dich zu finden, hast Du mittlerweile eine breite Auswahlmöglichkeit und die Hersteller haben sich auch auf Personen mit Laktoseintoleranz, Glutenunverträglichkeit oder veganer Lebensweisen eingestellt und bieten entsprechende Produkte an. Auf dem Markt finden sich als Hersteller, neben ganz klassischen Supplementproduzenten, auch zahlreiche Spezialfirmen, die sich auf diese Diätform spezialisiert haben. Bekannte Diät-Shakes gibt es z.B. von Yokebe, Almased und anderen, aber auch Body Attack, BioTech USA, Optimum Nutrition oder Bodylab24 bieten Mahlzeitenersatz-Pulver an.

Mittlerweile gibt es eine breite Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Beliebte Diät Shakes im Überblick:

6. Fazit

Zur Unterstützung einer Gewichtsreduktion während einer Diät bieten zahlreichen Diät Shakes eine einfache und schnelle Art eine oder mehrere Mahlzeit/-en des Tages zu ersetzen, die Kalorienzufuhr zu reduzieren und so zu einer Gewichtsreduktion beizutragen. Einen langfristigen Erfolg können sie ebenso wenig, wie die meisten anderen Diätformen, versprechen. Dieser ist auch hier vom persönlichen Gebrauch, der weiteren Ernährung des Tages und dem geleisteten Bewegungsanteil abhängig. Ein langfristiger Erfolg kann sich nur durch eine generelle Nahrungsumstellung und eine Erhöhung des Bewegungsanteils am Tag einstellen. Ein Diät Shake dient dabei als Hilfe um Deine Ziele schneller zu erreichen.