{{prod.Name}}
{{prod.BrandName}}

{{prod.SalesPriceWithTax}}

Direkt bestellen

Protein Pancakes hier erfährst Du alles, was Du als Sportler über, Protein Pancakes bzw. Protein Pfannkuchen wissen musst. Das wichtigste zuerst: Proteine sind die Hauptbausteine unserer Muskulatur und sind deswegen für alle Kraftsportler, Fitness Sportler und aktive Menschen äußerst wichtig. Mit Protein Pancakes kannst Du auf leckere und abwechslungsreiche Art Deine Proteinversorgung sichern.

Mehr über Protein Pancakes erfahren...

Protein Pancakes - Was ist das und was bringt mir das?

  1. Warum Protein Pancakes?
  2. Was ist in Protein Pancakes enthalten?
  3. Wie werden die Pancakes gemacht?
  4. Protein Pancakes Bestseller.
  5. Fazit

Protein Pancakes die leckere, eiweißreiche Alternative zu den zahlreich angebotenen Protein-Shakes, Eiweißriegeln usw. auf dem Markt. Sie können in zahllosen Kombinationen hergestellt werden. Ideal zum Mitnehmen, zum kalt und warm Genießen, kombiniert mit Früchten oder einem Sirup als Frühstück, Dessert, kleiner Snack zwischendurch oder Hauptmahlzeit verwendbar.

1. Warum Protein Pancakes?

Protein (Eiweiß) zählt neben Kohlenhydraten und Fetten zu den Makro- oder auch essentiellen Nährstoffen und beinhaltet die 20 wichtigsten Aminosäuren. Als Nährstoff ist Eiweiß unentbehrlich für den Aufbau und die Funktion der Körper- und damit auch der Muskelzellen. Da der Körper Eiweiß nur in begrenztem Maße speichern kann, liegt ein besonderes Augenmerk vieler Sportler auf einer eiweißreichen Ernährungsweise.
Vor allem Athleten die sich in Muskelaufbauphasen zur Leistungssteigerung befinden oder bereits über eine ansehnliche Muskelmasse verfügen, haben einen erhöhten Proteinbedarf. Um diesen zu decken, ernähren sie sich eiweißreich, indem sie vermehrt Eier, mageres Fleisch, Fisch und Molkereiprodukte in den Ernährungsplan einbauen. Zusätzlich nutzen die meisten Eiweiß-Shakes, den Klassiker der Eiweißversorgung, oder den ein oder anderen Proteinriegel.
Als besonderes Highlight und für die Abwechslung bei der Eiweißversorgung bieten mittlerweile zahlreiche Hersteller Protein Pancake-Pulver für einen eiweißreichen Tagesstart, als Dessert oder kleine Zwischenmahlzeit mit einer Extraportion Eiweiß an. In zahllosen Variationen sind die Eiweißpfannkuchen eine proteinreiche, schnell zubereitete und leckere Mahlzeit.
Die eiweißhaltigen Pancakepulver bieten dabei die Möglichkeit zu zahlreichen geschmacklichen Varianten und Kombinationen mit Früchten, Magerquark, Sirup oder Schokocremes und Co.

Lecker, vielseitig & langfristig „aufbauend“ – der Protein-Pancake.

Immer noch bei vielen ein Geheimtipp, bei uns im Shop aber lange schon ein echter Renner  – die Pancakepulver zur einfachen und schnellen Zubereitung lecker, fluffige Pfannkuchen mit einem Extra an Protein. Genuss mit einem Hauch Kindheit.
Die gute Nachricht dabei: Du musst kein angehender Chefkoch sein, um in den Genuss dieser leckeren und nährstoffreichen Pancakes zu kommen.

Mit vielfach angebotenen Pancake-Fertigmischungen für Sportler kannst Du Deine Muskeln nicht nur mit hochwertigen Proteinquellen versorgen, sondern bekommst gleichzeitig noch eine absolut einfach herzustellende und leckere Mahlzeit geliefert. Einfach mit Wasser oder Milch mixen, in einer beschichteten Pfanne ausbacken und nach Deinen Vorlieben belegen, bestreichen oder als Beilage genießen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Achtung: herkömmliche Fertigmischungen für Pancakes aus dem Supermarkt stecken oft voller Zucker und liefern kaum Protein!

Die meist gesüßten und zum Teil mit Geschmack versehenen Protein Pancakepulvern (z.B. der Bodylab24 Protein-6 Pancake in drei oder die Pancake Varianten von Flapjacked in vier leckeren Geschmacksrichtungen) kannst Du mit zahlreichen Toppings versehen. Es können z.B. Beeren, Bananen, Äpfeln oder anderen Früchten der Saison, für mehr Vitamine und Antioxidantien, genutzt werden. Eine Anreicherung mit Quinoa, Joghurt oder Magerquark erhöht den Proteinanteil noch zusätzlich. Leckere Aufstriche aus Erdnussbutter, proteinreicher Schokocreme, leckere, kalorienarme Saucen (z.B. die süßen Saucen von Nutriful oder den leckeren Sirup von Walden Farms) oder Cacao Nibs werden meist als Zugabe beim Frühstücks-Pancake oder für die kleine Zwischenmahlzeit verwendet. Auch leckere Coco Flakes, Chiasamen oder Leinsamen können dem Teig zugefügt oder als Belag gewählt werden und reichern die Protein Pancakes mit wertvollen Fettsäuren an. Werden Haferflocken dem Teig zugefügt, wird damit der Kohlenhydratanteil erhöht, der bei den meisten speziellen Sportlermischungen eher LowCarb gehalten ist und eine Verwendung auch in einer Diät- oder LowCarb-Phase ermöglicht. Je nach Bedarf kann der Kohlenhydratanteil dem persönlichen Ernährungsprogramm angepasst werden.

Brauchst du noch mehr überzeugende Argumente?

Süße Eiweiß-Pfannkuchen, z.B. mit Früchten oder auch fertige Backmischung mit süßlichem Geschmack, befriedigen den Heißhunger auf die kleine Süßigkeit zwischendurch  – Deinem Diäterfolg muss also kein kalorienhaltiger Schokoriegel oder das Stück Torte entgegenwirken.
Nicht nur als süßer Snack sondern auch als Bestandteil von Suppen (als kleingeschnittene Einlage), als Teil oder Zusatz zu einer Hauptmahlzeit, als Grundlage für herzhafte Pfannkuchen und zum Mitnehmen für die Mittagspause sind die Protein Pancakes ideal. Dazu einfach ein neutrales Pulver wählen, nach Lust und Laune belegen und mit den verschiedensten Zusätzen versehen, abkühlen lassen und eingepackt mitnehmen. Zahlreiche Variationsmäglichkeiten bieten immer neue Geschmackserlebnisse und für jeden Tag reichlich Abwechslung.
Die eiweißreichen Pancakes lassen sich perfekt für 2-3 Tage vorbereiten, Aufwand der Herstellung und des Backens einmal  – Genuss an mehreren Tagen!
Also ein Mehrgewinn in jeder Hinsicht.
Lass es Dir schmecken!

2. Was ist in Protein Pancakes enthalten?

Die Mischungen zur Herstellung von Protein Pancakes enthalten meist zwischen 10-20g Kohlenhydrate, der Zuckeranteil ist sehr unterschiedlich, von sehr wenig bis zu einer größeren Menge oder gesüßt mit Stevia ist alles dabei. 1,5-5g Fett und 15-30g Protein sind ebenfalls im Pulver enthalten. Dieses setzt sich in vielen Fällen aus Molken- und Milcheiweiß, Eiprotein und zum Teil gemischt mit pflanzlichen Proteinlieferanten zusammen, es sollte immer die Inhaltsstoffliste beachtet werden, hier finden sich die genauen Angaben, die von Hersteller zu Hersteller variieren.

Durch den häufig geringen Kohlenhydrat- und Fettanteile können die Pancakes auch perfekt in eine Low Carb Diät eingebaut werden.

3. Wie werden die Pancakes gemacht?

Die Herstellung der Pancakes ist mit wenig Aufwand verbunden und sehr einfach. Du mischt einfach das Protein Pancake Pulver Deiner Wahl mit Milch oder Wasser in einem Shaker, gut schütteln und den daraus entstandenen Teig in eine erhitze, mit etwas Fett (z.B. Kokosöl) versehene, beschichtete Pfanne geben und von beiden Seiten ausbacken - fertig!
Danach kannst Du nach Herzenslust kombinieren - Früchte, Joghurt, Erdnussbutter, Schokocreme, Kokosraspeln usw. oder herzhafte Varianten mit Gemüse, Schinken oder Thunfisch, um nur einige Ideen zu nennen.
Die fertigen Pancakes können im Kühlschrank gelagert, kalt (oder aufgewärmt) bei der Arbeit verzehrt werden und Dir ein kleines Highlight am Tag bescheren  – als Ersatz für eine andere Süßigkeit, einen Protein-Riegel oder als gesunde proteinreiche Alternative zu einem schnellen FastFood Essen in der Mittagspause.

4.Protein Pancakes Bestseller

- Bodylab24 - Protein-6 Pancakes
- Body Attack - Protein Pancakes + Haferflocken
- Scitec Nutrition - Protein Pancake
- Ironmaxx - Protein Pancake
- verschiedene Geschmacksvarianten von Flapjacked
und viele mehr...

Brauchst Du eine Rezeptidee: Pancake mit Whey-Pudding und Früchten

5.Fazit

Um Dich mit Eiweiß zu versorgen, muss nicht immer der Eiweißshake die einzige Wahl sein. Mit den Protein Pancakes hast Du zahlreiche Möglichkeiten Deine LowCarb Diät, Deinen Muskelaufbau oder die Regeneration nach dem Training mit einer einfachen, schnellen und leckeren kleinen Zwischenmahlzeit mit Protein anzureichern. Eine Alternative, die eine Vielzahl von Varianten zulässt und den Heißhunger auf Süßes zwischen den Mahlzeiten täglich neu stillen kann. Auch als proteinreiches Frühstück am Morgen sind die Pancakes ein idealer Start in den Tag und bieten ein leckeres, kleines Mittagessen.

Video zu Protein Pancakes: