Chia Pudding

Chia Pudding Rezept

Zutaten Grundrezept:

- 2 Tassen Milch (Du kannst mittlerweile zahlreiche pflanzliche Varianten (Haselnuss-, Mandel-, Kokos, Sojamilch) auswählen oder zum Klassiker Kuhmilch in fettarmer/normaler Form greifen
- wer den Chia-Pudding mit einem Protein anreichern möchte, kann die Milch vor dem zufügen auch mit Wheypulver (z.B. Bodylab24 Whey Protein) im Shaker mischen und danach die restlichen Zutaten unterrühren
- 6 EL Chia-Samen (z.B. Bodylab24 Superfoods Chia-Samen)
- 1 TL Vanillepulver oder geriebene Vanille (wenn Whey Pulver in Vanillegeschmack zugefügt wird, kann diese auch weggelassen werden)
- ½ TL Zimt (oder mehr - ganz nach Geschmack)
- 1 EL Honig oder Ahornsirup

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten + 45-60 Minuten kaltstellen im Kühlschrank.

Varianten:

Chia-Pudding mit Schokogeschmack:
- zu den im Grundrezept angegebenen Zutaten 2 TL Kakaopulver zumischen (z.B. Bodylab24 Kakaopulver) - Es empfiehlt sich bei Verwendung von Whey Pulver dieses in Schokogeschmack zu verwenden, wer noch eine zusätzliche Geschmacksnote möchte, kann natürlich auch Vanille oder z.B. Erdbeergeschmack verwenden.
- wer mag kann auch noch zerkleinerte Kakaobohnen zufügen

Chia-Pudding mit Beeren:
- zu den Zutaten im Grundrezept noch 1 Tasse Beeren Deiner Wahl zumischen, egal ob Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren, Blaubeeren usw.

Chia-Pudding mit Kokosraspeln:
- zu den Zutaten im Grundrezept (hier vorzugsweise für intensiveren Geschmack Kokosmilch verwenden) noch ½-1 Tasse Kokosflocken zufügen.

Chia-Pudding mit Matchapulver angereichert:
- zu den Zutaten im Grundrezept noch 1½ TL Matcha-Pulver zugeben

Chia-Pudding mit Banane:
- 2 Bananen mit einer Gabel zerdrücken und zu den Zutaten im Grundrezept zumischen.

Zubereitung:

Die in der Liste aufgeführten Zutaten (Milch, gegebenenfalls Whey-Pulver, Chiasamen, Vanille, Zimt, Honig oder Ahornsirup) in eine kleine Schüssel geben und verrühren. Früchte können mit den Zutaten direkt vermischt oder nachher oben auf den gekühlten Pudding dekoriert werden.
Sind alle Zutaten gut verrührt, den Chia Pudding für ca. eine Stunde abgedeckt kalt stellen.

FERTIG zum Verzehr - lass es Dir schmecken.

Banner Bodylab24