Detoxtee

Wir freuen uns sehr Euch einen Detox-Geheimntipp unserer Instagram-Followerin Katharina anbieten zu können: Sie hat uns einen leckeren Detox Grüntee mit Alpenkrätern und mit Zitronen- und Gurkenscheiben geschickt.

Detoxtee

Detox Grüntee mit Alpenkräutern

Hier Katharinas Geheimtipp zum Entgiften: Grüner Tee.
Der Tee kann in den verschiedensten Varianten im Teeladen erworben werden oder Du kannst selbst mit Kräutern (eine Alpenkrätermischung gibt es z.B. im Reformhaus, Bioladen, in machen Apotheken, Drogeriemärkten oder auch in breit aufgestellten Teeläden), Obst und Gemüse Deinen persönlichen Geschmacksfavoriten herstellen oder mit immer neuen Kombinationen für geschmackliche Abwechslung sorgen.
Es sollte jedoch auf die Zugabe von natürlichen Aromen, möglichst in Bioqualität, geachtet werden. Tolle und leckere Kombinationen sind z.B. Kaktusfeige, Pflaume oder Vanille, ein bisschen frische Minze oder Zitrone.
Eine Lieblingskombination von Katharina ist z.B. Zitronen- und Gurkenscheiben für einen frischen Geschmack in Kombination mit einem normalen Grüntee.

Detoxtee mit Gurke und Zitrone

Hier noch ein paar weitere Lebensmittel zum Entgiften:
Artischocken, Äpfel, Ingwer, Goji Beeren, Spargel, Mandeln, Basilikum, Avocados, Beeren, Paranüsse, Grapefruit, Rote Beete, Brokkolisprossen und Brokkoli, Kohl, Koriander, Löwenzahn, Zimt, Leinsamen, Fenchel, Knoblauch, Hanf, Grünkohl, Zitrone, Zitronengras, Olivenöl, Petersilie, Zwiebeln, Ananas, Kurkuma, Seegras, Brunnenkresse, Weizengras und sauberes Quellwasser.

Also los geht's, Deine Lieblingsvariante zusammenstellen und raus mit den Giftstoffen!