Grüner Smoothie mit Whey

Grüne Smoothies! - mit dem richtigen Rezept ist es sehr einfach und lecker sich mit einer guten Portion Obst und Gemüse zu versorgen. Von unserem Team wird immer wieder mit verschiedenen Kombinationen aus Gemüsen, Obst und Wheypulver experimentiert, um leckere Geschmacksvariationen herzustellen.

Whey-Pulver? Ja, wir fügen auch Whey zu unseren grünen Smoothies.
Warum? Erstens wollen wir dem Körper nach dem Training genügend Protein zur Regeneration zur Verfügung stellen. Zweitens finden wir einen grünen Smoothie mit etwas Molkeneiweiß noch viel leckerer.

Im Folgenden beschreiben wir unser Grundrezept für einen grünen Smoothie. Diesem haben wir unser Whey Protein mit Bananengeschmack beigefügt.
Als Alternative lässt sich aber auch Whey Protein mit Ananas-, Vanille-, Kokos-, Joghurt-, Himbeer-, Erdbeer- oder tropischem Frucht-Geschmack nutzen.

Grüner Smoothie

Was brauchen Sie?

  • Endivie (100-150g)
  • Staudensellerie (2 Stängel)
  • Banane
  • Minze (8 Blätter)
  • Joghurt 100-150ml (oder 75ml Wasser)
  • Whey Protein Bananengeschmack 25-40g (BL24 Whey Protein hier bestellen)

  • Grüner Smoothie

    Geben Sie 100-150ml Joghurt in einen Mixer. (Wenn Ihnen der Smoothie zu dickflüssig ist oder Sie keinen Joghurt verwenden möchten, können Sie diesen auch durch 75 ml Wasser ersetzt.)
    Zerkleiner Sie die Endivie und spülen Sie die Blätter kurz unter kaltem Wasser ab. Viele Supermärkte bieten mittlerweile auch bereits gewaschene und geschnittene Endivien an.
    Geben Sie die zerkleinerten, gewaschenen Blätter (100-150g) zum Joghurt in den Mixer.
    Fügen Sie etwa 8 gewaschene Minzblättchen hinzu und mischen Sie die Zutaten im Mixer, bis ein sämiger, gut verbundener Grundsmoothie entsteht.
    Schneiden Sie die Banane in Stücke und fügen sie diese zusammen mit dem Whey Protein (BL24 Whey Protein hier bestellen) zu der schon glattgerührten Gemüse-Joghurtmischung in den Mixer.
    Der Mixer sollte so lange laufen, bis ein möglichst glatter Smoothie entstanden ist und keine großen Stücke mehr zu erkennen sind.

    Jetzt kosten und viel Spaß dabei!

    Mehr zu den Bodylab24 Superfoods und den Bodylab24 Produkten.