Johannisbeer-Baiser-Törtchen

Wir freuen uns sehr Euch ein neues Rezepte unserer Instagram-Followerin Katharina anbieten zu können: Sie hat uns ein leckeres Rezept für Johannisbeer-Baiser-Törtchen (LowCarb) geschickt.

Johannisbeer-Baiser-Törtchen

Zutaten für den Boden:

- 100g entöltes Mandelmehl
- 100g Whey Isolat Vanille (z.B. Bodylab24 Whey Isolat)
- nach Bedarf etwas Süße (z.B. Erythrit)
- 100g Butter (für alle die nicht LowCarb unterwegs sind - es kann auch alternativ 100g Naturjoghurt und 3EL Grieß verwendet werden)
- 2 Eier

Zutaten für den Belag:

- 3 Eiweiß
- Prise Salz
- Süße nach Wahl (z.B. Erythrit)
- 300g Johannisbeeren (alternativ kannst Du auch andere Beeren verwenden, z.B. Blaubeeren oder Himbeeren, im Winter z.B. in tiefgefrorener Form)

Es wird eine 12er Muffinform oder einzelne Muffinförmchen benötigt.

Schwierigkeitsgrad: sehr leicht
Zubereitungszeit: ca. 50-60 Minuten (inkl. Backzeit)

Für den Boden der LowCarb Johannisbeer-Baiser-Törtchen weiche Butter (oder alternativ Naturjoghurt und Grieß) mit den Eiern schaumig rühren, entöltes Mandelmehl, Bodylab24 Whey Isolat Vanille und bei Bedarf Süße nach Wahl (z.B. Erythrit) zugeben und alles gut vermischen.
Den entstandenen Teig in 12 gleich große Portionen aufteilen, jeweils zu einer kleinen „Schale“ formen und in die 12 Muffinformen geben (entweder die Vertiefungen einfetten, mit etwas Mehl bestäuben und den Teig direkt einfüllen oder Papierförmchen verwenden).
Für 5min bei 100°C Umluft etwas vorbacken.

In der Zwischenzeit 3 Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Dann etwas Süße nach Wahl (z.B. Erythrit) zugeben und etwa die Hälfte der Masse in eine extra Schüssel geben.
In eine der Schüsseln 300g Johannisbeeren geben und vorsichtig unterheben. Die Eiweiß-Frucht-Masse auf den vorgebackenen Boden („Teigschälchen“) verteilen und als oberste Schicht die reine Eiweiß-Zucker-Masse als Abschluß auf die Törtchen geben.

Nun alles zusammen bei 150°C Umluft für 30min backen.
Danach aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, anschließend genießen!

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Banner Bodylab24

Auch interessiert ein eigenes Rezept bei uns zu veröffentlichen? Bitte meldet euch per direct message via Instagram bei Bodylab24. Es gibt für jedes Rezept, das wir veröffentlichen, eine Belohnung.