Kabeljau mit Senf und Zitrone aus dem Ofen

Zutaten für das Kabeljau Rezept:

Schwierigkeit: leicht
Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Zunächst eine Zitrone dünn schälen und die Haut in dünne Streifen schneiden. Diese für zwei Minuten in wenig Wasser kochen. Die noch verbliebenen Reste der Zitronenschale, die weiße Schicht zwischen dem Fruchtfleisch und der Haut, mit einer Reibe fein abraspeln.

Etwas Olivenöl in eine heiße Pfanne geben und die Kabeljaustücke darin anbraten.
Die Fischstücke herausnehmen, jeweils mit ca. einem Teelöffel Senf bestreichen und in eine Auflaufform legen.
Die abgeraspelte Zitronenschale und die gekochten Schalenstreifen über die Fischstücke geben und mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz würzen.
Ein wenig Olivenöl über den Fisch träufeln.



Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Auflaufform abgedeckt für ca. 12 Minuten in den Ofen stellen.

Anschließend die Abdeckung entfernen. Danach die Form noch einmal für vier Minuten im Ofen lassen, damit die Oberseite etwas krosser wird. Du kannst auch die Grillfunktion Deines Ofens nutzen.

Den fertigen Fisch mit frischem Salat und/oder gekochtem Gemüse servieren.



Kabeljau gebacken und servierfertig

Guten Appetit!