Pancake-Tower

Wir freuen uns sehr Euch ein Rezept einer unserer Instagram-Followerinnen (Alexa Kiss) anbieten zu können: der perfekte Pancake-Tower.

Zutaten:

1 Tasse Mehl z.B. Dinkelmehl (das Dinkelmehl kann noch mit 1 EL Kokosmehl ergänzt werden)
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 EL Vanillearoma (z.B.Vanila von Pickerd)
2 EL Kakaopulver (hier bestellen)
ca. 250 ml Milch (in diesem Fall wurden Haselnuss- und Sojamilch zu gleichen Teilen verwendet)
1 Portion Blaubeeren (50 - 100g)
etwas Kokosöl (hier bestellen)

Pancake-Tower

Zubereitung:


Pancake-Tower

Die trockenen Zutaten gut miteinander vermengen.
Anschließend so viel Milch hinzugeben, bis der Teig eine cremige, nicht zu flüssige Konsistenz hat. Wenn Früchte hinzugegeben werden, darf es etwas weniger Flüssigkeit sein. Die Früchte haften dann besser im Teig.

Pancake-Tower

Pancake-Tower

Den Teig etwa 10 Minuten quellen lassen und ggf. noch etwas Flüssigkeit hinzufügen.
Die Blaubeeren (es können auch andere Früchte genutzt werden, ganz nach Geschmack) vorsichtig unter den Teig heben.

Pancake-Tower

Etwas Kokosöl (hier bestellen) in einer Pfanne mit Antihaftbeschichtung erhitzen, jedoch nicht zu stark, es sollte nicht anfangen zu rauchen.

Pancake-Tower

Damit alle Pancakes gleich groß werden, verwende ich einen Eisportionierer zur Abmessung der Teigmenge.
Sind alle Pancakes gebacken, stapeln und nach Belieben verzieren. Den Variationen sind keine Grenzen gesetzt. Alexa hat als zusätzliches Topping neben Früchten und Streuseln noch Protein Almond Butter Snickerdoodle von Buff Bake verwendet.

Pancake-Tower

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Bei eigenem Interesse bitte per direct message via Instagram bei Bodylab24 melden. Es gibt für jedes Rezept das wir veröffentlichen eine Belohnung.