Protein-6 Wrap Muffin mit Bacon und Ei

Wir freuen uns sehr Euch ein neues Rezept unserers Instagram-Followers Este mit herzhaften Muffins vorstellen zu können.

Muffin mit Bacon-Ei1

Zutaten für 4 Muffins:

- Protein-6 Wrap Pulver (hier bestellen)
- 2-3 Frühlingszwiebeln
- 4 Eier
- 4 Speckstreifen (je nach Größe und eigenem Geschmack evtl. mehr oder weniger)
- 75ml Wasser
- etwas Öl
Salz, Peffer, Oregano

Materialien: Du benötigst zur Herstellung eine mittelgroße Pfanne (wenn möglich beschichtet), eine Muffinform, praktisch ist ein Shaker und ein Backpinsel.

Este hat uns ein Video mitgeschickt - schaut rein, wie's geht!


Zubereitung:

Mische 2 Messlöffel Protein-6-Wrap Pulver (hier bestellen) mit 75ml Wasser, einem Schuss Olivenöl und einer Prise Salz in einem Shaker.
Eine beschichtete, mittelgroße Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Gieße die fertige Teigmischung in die Pfanne und backe das Wrap bei niedriger Hitze. Wenn die Oberseite trocken ist einmal wenden und von der anderen Seite kurz fertig backen.

Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden.

Aus dem fertigen Wrap 4 Kreise ausstechen/schneiden, diese müssen nachher in die Muffinform passen. (Der Bodylab-Shaker hat am oberen Rand z.B. eine gute Größe) Die Kreise an vier Stellen (oben, unten, rechts und links, gleichmäßig verteilt) ca. 2cm einschneiden. So lässt sich der Wrap problemlos in die Muffinform einlegen.

Die benötigten Muffinformen mit etwas Öl bepinseln und die 4 Wrapstücke in jeweils eine Muffinform geben, so dass der Rand bis oben bedeckt ist. Mit jeweils einem Speckstreifen auslegen, bei Bedarf etwas salzen und je ein rohes Ei einfüllen und, wer möchte, oben etwas pfeffern.

Mit den geschnittenen Frühlingszwiebeln dekorieren.

Für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben (ca. 150-180°C)


Viel Spaß beim Ausprobieren!!

Bei eigenem Interesse bitte per direct message via Instagram bei Bodylab24 melden. Es gibt für jedes Rezept das wir veröffentlichen eine Belohnung.