Pfannkuchen aus Teffmehl

Teff ist ein seit Jahrhunderten bekanntes Getreide, das auch heute noch in Afrika kultiviert wird. Sein besonderer Nährstoffmix macht es mittlerweile auch hierzulande populär. Es enthält von Natur aus fast ausnahmslos langsam verdauliche und komplexe Kohlenhydrate, Eisen, Kalzium, verschiedene Mineralstoffe sowie Ballaststoffe. Da Teff (damit auch Teffmehl) im Unterschied zu anderen Getreidesorten glutenfrei ist, eignet es sich auch für Menschen, die von Zöliakie (Gluten-Intoleranz) betroffen sind.

Wir haben das afrikanische Supergetreide zu einem leckeren Pfannkuchen mit Banane verarbeitet. Den persönlichen Toppings für den Pfannkuchen sind jedoch keine Grenzen gesetzt. Da das Mehl geschmacksneutral ist, sind sowohl herzhafte, als auch süße Kombinationen möglich.

Pfannkuchen aus Teffmehl

Zutaten

  • 100g Teff (jetzt BL24 Teffmehl bestellen)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Kokosöl (jetzt BL24 Kokosöl 500ml oder BL24 Kokosöl 2000ml bestellen)

  • Zubereitungszeit: 8-10 Minuten
    Schwierigkeitsgrad: leicht

    Zubereitung:

    Fülle 135ml Milch in einen Shaker. Füge dann Ei, eine Prise Salz und 100g Teffmehl (hier bestellen) hinzu.
    Kräftig schütteln bis ein schöner, glatter Teig entsteht. Ist kein Shaker zur Hand, können Sie selbstverständlich auch eine normale Schüssel mit Schneebesen oder eine Küchenmaschine nutzen.

    Wähle eine nicht zu große Pfanne, die auf mittlere Temperatur erwärmt werden sollte. Gib einen Teelöffel Kokosöl (hier bestellen - 500ml oder 2000ml) in die Pfanne und erhitzen es. Ist die Pfanne ausreichend erwärmt, gib den Teig hinein. Die Teigmenge einfach nach den persönlichen Vorlieben variieren.
    Tipp: Die Teigdicke nicht zu dünn wählen, da der Teff-Pfannkuchenteig eine etwas andere Konsistenz aufweist, als herkömmlicher Pfannkuchenteig!

    Wenn der Teig kleine Bläschen an der Oberfläche bekommt, sollte er vorsichtig gewendet werden. Nochmal kurz anbraten und fertig!

    Nach Wunsch kann der Pfannkuchen mit den verschiedensten Obstsorten, kalorienarmen Sirup oder Fruchtaufstrichen (z.B. Walden Farm Sirup (hier bestellbar) oder Walden Farm Fruchaufstrich (hier bestellbar)), Kokosflocken (BL24 Kokosflocken hier bestellen) oder vielem mehr belegt und verfeinert werden. Ebenso kann der Teig als herzhafter Pfannkuchen mit Tomate, Zucchini usw. zubereitet werden.

    Guten Appetit!