Thunfischbrötchen italienisch

Zutaten: (1 Portion)
Zubereitungszeit: 5-10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht

Thunfischbrötchen italienisch

Mit diesem Brötchen entscheiden Sie sich für eine schnell zuzubereitende und schmackhafte kleine Mittagsmahlzeit.

Das Rezept ist denkbar einfach:
Die Thunfischdose öffnen und den Thunfisch gut abtropfen lassen. Die Tomate in dünne Scheiben zerteilen. Dann den Rucola gründlich waschen und bei Bedarf etwas zerkleinern. Sie können auch bereits geschnittenen, gewaschenen Salat beim Einkauf wählen.
Schichtweise belegen Sie jetzt eine Brötchenhälfte mit Rucola, Tomatenscheiben und einer ordentlichen Portion Thunfisch.

Thunfischbrötchen italienisch

Die Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und nach Bedarf auf dem Thunfisch verteilen. Zur Abrundung des Geschmacks eine Prise Salz, gemahlenen Pfeffer und einige Tropfen Balsamico zugeben - fertig!

Guten Appetit!