Whey Praline

Wir freuen uns sehr Euch neue Rezepte einer Instagram-Followerin anbieten zu können: Steffi hat uns ein Rezept für Whey-Pralinen geschickt.
Es sollen weitere folgen!

Benötigte Zutaten:
- 200g Magerquark
- 60g Kokosraspeln
- 4 Messlöffel Whey Schoko/Kokos (BL24 Whey Protein hier bestellen)
- bei Bedarf Stevia zum Süßen

Zutaten für die Ummantelung: Kokosraspeln (z.B. BL24 Kokosflocken hier bestellen), Mandelstückchen (z.B. BL24 Almond Flakes hier bestellen), Oreokekse ... (der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, die einzige Grenze ist die Kaloriengrenze)

Whey-Praline

1. Verteilen Sie je 100g Magerquark auf zwei kleine Schüsseln.
2. Je 30g Kokosraspeln pro Schüssel zufügen.

Whey-Praline



3. Anschließend 2 Messlöffel Whey (BL24 Whey Protein hier bestellen) in jede Schüssel zufügen und mit einer Gabel verrühren, evtl. mit nassen Händen nachkneten. Die Zutaten sollten sich gut vermischt haben.

Whey-Praline

4. Die Schüsseln für 10-15 Minuten in den Tiefkühler stellen.

Für die Ummantelung einen Teller mit den entsprechenden Zutaten vorbereiten und diese evtl. zerkleinern (z.B. Oreokekse).

Whey-Praline

5. Mit nassen Händen kleine Kugeln formen und über die vorbereiteten Teller rollen bis die Kugeln gleichmäßig mit Kokosraspeln, Mandelstückchen, zerkleinerten Keksen etc. bedeckt sind.
Danach bei Bedarf nochmals in den Kühlschrank stellen.
Fertig!

Kalorien ohne Ummantelung ca. 700kcal.

Whey-Praline

Viel Spaß beim Naschen!

Bei eigenem Interesse bitte per direct message via Instagram bei Bodylab24 melden. Es gibt für jedes Rezept das wir veröffentlichen eine Belohnung.