Überbackene Zoats



Fit und schlank

Der neue Trend - ZOATS - eine Kombination aus Haferprodukten (meist Haferflocken) und Zucchini. Klingt im ersten Moment nicht nach Gaumenschmeichler, Du wirst jedoch sehen, sie sind schmackhaft, vielfach kombinierbar und geben Dir eine Extraportion Gemüse schon zum Frühstück!
Die Fitnessbegeisterte Eva Louise von EEFSHEALTH geht mit ihrem Rezeptvorschlag noch ein Stück weiter. Sie gibt das Ganze in den Backofen, wodurch es angenehm bissfest und warm wird. Richtiges Powerfood für den Morgen! Die an sich einfache Rezeptur kannst Du übrigens nach Belieben geschmacklich abrunden. Wähle Deinen Bodylab24 Whey Favoriten und starte mit einem leckeren Power Snack in den Tag!

Zutaten:

- 100g Zucchini
- 40g Haferflocken
- 1 Messlöffel (ca. 24g) Bodylab24 Whey (hier bestellen) Geschmack nach Wahl
- 1 Ei (oder nur Eiweiß)
- 150-200ml Wasser oder Milch
- eine Prise Backpulver
- Backspray
- frei wählbare Toppings (z.B. Früchte des Saison)

Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: ca. 40 min

ueberbackene Zoats

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Die Zucchini waschen und fein raspeln. Die fertig geriebene Zucchini in eine Schüssel geben, die übrigen Zutaten zufügen und alles gut vermengen.
Tipp - erst 150ml Wasser oder Milch zugeben, je nach verwendetem Whey wird die Mixtur zu flüsig, also lieber erst weniger Wasser/Milch nehmen und dann noch nachträglich etwas mehr hinzugeben.
Eine ofentaugliche Schale einfetten, das Gemisch einfüllen und im vorgeheizten Ofen etwa 30 Minuten backen.

Ausreichend Zeit also für ein kleines Workout zwischendurch!! :)

Nach ca. 30 Minuten die Schale aus dem Ofen nehmen und z.B. mit Deinen Lieblingsfrüchten garnieren, einen Schuß Sirup darüber geben oder einfach pur genießen.

Lasst es Euch schmecken!