Datenschutzerklärung und Widerruf

Allgemeine Datenschutzerklärung:

Wir freuen uns, dass Sie die Webseite www.bodylab24.de der Firma Body Trade BV besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Webseiten. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseiten ist uns sehr wichtig. Daher möchten wir Sie darüber informieren, wie wir bei Bodylab24 mit Ihren Daten umgehen. Über diese Webseite erfasst Body Trade BV wie folgt verschiedene Daten und Informationen über Sie:

1. Betrachten und Browsen unserer Webseite.

1.1 Grundsätze zur Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Übermittlung.

Wir erheben, verarbeiten oder nutzen Ihre personenbezogenen Daten, soweit (1) Sie unsere Webseite besuchen und betrachten, (2) mit uns auf Grund konkreter Anfragen an uns in Kontakt treten oder (3) Sie weitergehende registrierungspflichtige Dienste in Anspruch nehmen. Wir erheben soweit nachfolgend nicht anders beschrieben grundsätzlich nur dann personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie uns diese selbst mitteilen, um einen der angebotenen Dienste zu nutzen (z.B. die Email Adresse und ggf. den Namen für die Zusendung von angefordertem Informationsmaterial oder bei sonstigen Anfragen) bzw. im Rahmen der Vertragsabwicklung. Die Daten werden dann ausschließlich zu diesen vorgenannten Zwecken verarbeitet und/oder genutzt. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte für andere Zwecke findet ohne Ihre vorherige Einwilligung nicht statt. Soweit personenbezogene Daten im Rahmen des Betrachtens unserer Webseite erhoben, verarbeitet oder genutzt werden, enthalten die nachfolgenden Ausführungen entsprechende Informationen hierzu. Soweit personenbezogene Daten im Rahmen weitergehender registrierungspflichtiger Dienste erhoben bzw. zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, verarbeitet und genutzt werden, finden sich hierzu weitergehende Angaben unter nachfolgender Ziffer 2 bzw. in den hierfür geltenden Bestimmungen.

1.2 Nutzungsdaten, Webserver-Protokolle.

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wie bei nahezu allen Webseiten üblich sammelt der Server, auf dem sich unsere Webseiten befinden (nachstehend "Webserver" genannt), jedoch automatisch Informationen von Ihnen in Webserver-Protokollen, wenn Sie uns im Internet besuchen. Der Webserver erkennt automatisch bestimmte, teils personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihre IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit, zu denen Sie auf unserer Seite sind, die von Ihnen auf unserer Webseite besuchten Seiten, die Webseite, auf der Sie zuvor waren, den von Ihnen verwendeten Browser (z. B. Internet Explorer), das von Ihnen verwendete Betriebssystem (z. B. Windows) sowie den Domainnamen und die Adresse Ihres Internet-Providers (z. B. Telekom). Falls unsere Webseite Cookies verwendet (wie weiter unten erläutert), speichert der Webserver auch diese Information. Wir werten diese Server-Protokolle regelmäßig in anonymisierter Form aus, damit wir feststellen können, welche Seiten unserer Webseite besucht werden. So erhalten wir eine genauere Vorstellung davon, wie unsere Webseite genutzt wird. Dies wird allgemein als Webstatistik bezeichnet; diese ermöglicht es uns, unser Angebot zu optimieren. Außerdem können wir die in diesem Zusammenhang erhobenen Informationen im Falle eines Systemmissbrauchs, soweit gesetzlich zulässig, in Zusammenarbeit mit Ihrem Internet-Provider und/oder Behörden vor Ort verwenden, um den Urheber dieses Missbrauchs zu ermitteln. Dies ist gerade im Rahmen des Online-Bankings Teil des Sicherheitskonzepts.

1.3 IP-Adressen.

Diese Webseiten verwendet Internetprotokoll (IP)-Adressen. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Computer von Ihrem Internet-Provider zugewiesen wird, damit Sie Zugang zum Internet haben. In der Regel ändert sich eine IP-Adresse jedes Mal, wenn Sie ins Internet gehen; es handelt sich also um eine "dynamische" Adresse. Bitte beachten Sie jedoch, dass, sofern Sie u.a. einen Breitband-Anschluss nutzen, Ihre von uns gespeicherte IP-Adresse unter Umständen Informationen enthalten können, mit denen Sie als Person identifizierbar sind. Dies liegt daran, dass sich Ihre IP-Adresse bei manchen Breitband-Anschlüssen nicht ändert (und somit "statisch" ist) und mit Ihrem PC in Verbin-dung gebracht werden kann. IP-Adressen werden als Teil der oben genannten Webserver-Protokolldaten verwendet.

1.4 Einsatz von Cookies.

Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren Computer gesendet werden (genau genommen: in Ihrem Browser-Verzeichnis abgelegt werden), sobald Sie die Webseite besuchen. Aus Sicherheitsgründen sind aktivierte Cookies für das Login zum Internetbanking erforderlich. Weiterhin setzen wir ein besonderes Cookie ein, welches aus Sicherheitsgründen verwendet wird, um sicherzustellen, dass es sich bei dem Besucher unserer Webseite um einen Menschen und nicht um einen Computer (Bot) handelt. Dieses Cookie stellt jedoch ein sog. „Session Cookie" dar, das im Anschluss an den Besuch unserer Website automatisch gelöscht wird. Wir gestatten es Dritten mit Ausnahme von Webanalysediensten (siehe 1.5) nicht, Cookies über diese Webseiten auf Ihrem Computer anzulegen.

1.5 Einsatz von Webanalysediensten:

Google Analytics.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Diese Webseite nutzt die Google-Analytics-Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z.B Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen (https://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktiviert werden. Webtrends Analytics.

Diese Webseite benutzt Webtrends Analytics, einen Webanalysedienst der Webtrends EMEA Acquisiton ltd. / Webtrends Inc., 851 SW 6th Ave., Suite 1600, Portland Oregon 97206 („Webtrends"). Webtrends Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Webtrends in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Webtrends diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die Zugriffsdaten werden anonymisiert erfasst, sodass keine Verbindung zu einem Besucher hergestellt werden kann. Dies geschieht insbesondere durch die Anonymisierung der IP-Adresse. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über folgenden Opt-out-Link: ondemand.webtrends.com/support/optout.asp widersprochen werden.

1.6 Einsatz des Facebook-Pixels:

Mit Ihrer Einwilligungß setzen wir innerhalb unseres Internetauftritts den „Facebook-Pixel" der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") ein. So kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Gleichzeitig werden Informationen unserer Webseite und anderer Stellen im Internet erfasst und an Facebook übermittelt, welches diese Informationen dann dazu nutzt, um Bewertungsdienste und auf Zielgruppen ausgerichtete Werbeanzeigen anzubieten. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 14 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten: https://www.facebook.com/settings?tab=ads

1.7 Verwendung der Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen"-Funktion der Google Inc.

Der Anbieter verwendet auf der Webseite die Remarketing- oder „Ähnliche Zielgruppen"- Funktion der Google Inc. („Google"). Mittels dieser Funktion kann der Anbieter die Besucher der Webseite zielgerichtet mit Werbung ansprechen, indem für Besucher der Webseite des Anbieters personalisierte, interessenbezogene Werbung-Anzeigen geschaltet werden, wenn sie andere Webseiten im Google Display-Netzwerk besuchen. Zur Durchführung der Analyse der Webseitennutzung, welche die Grundlage für die Erstellung der interessenbezogenen Werbeanzeigen bildet, setzt Google sog. Cookies ein. Hierzu speichert Google eine kleine Datei mit einer Zahlenfolge in den Browsern der Besucher der Webseite. Über diese Zahl werden die Besuche der Webseite sowie anonymisierte Daten über die Nutzung der Webseite erfasst. Besuchen Sie nachfolgend eine andere Webseite im Google Display-Netzwerk werden Ihnen Werbeeinblendungen angezeigt, die mit hoher Wahrscheinlichkeit zuvor aufgerufene Produkt- und Informationsbereiche berücksichtigen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google dauerhaft deaktivieren, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: https://www.google.com/settings/ads/plugin. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (Network Advertising Initiative) unter http://www.networkadvertising.org/choices/ aufrufen und die dort genannten weiterführenden Information zum Opt-Out umsetzen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

1.8 Unterbindung und/oder Kontrolle von Cookies.

Es gibt verschiedene Methoden, auf Ihrem Rechner angelegte Cookies zu unterdrücken, anzuzeigen und zu entfernen. Dies hängt von dem von Ihnen verwendeten Browser ab. Sollten Sie hierbei Schwierigkeiten haben, empfehlen wir Ihnen, die Webseite des Herstellers zu konsultieren. Dort werden Sie die benötigten Informationen erhalten. Wenn Sie beschließen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer angelegt werden sollen, haben Sie dennoch weiterhin Zugang zum größten Teil unserer Webseiten. Allerdings können Sie das Internetbanking nicht ohne aktivierte Cookies nutzen.

Google Browser-plugin

2. Nutzung weiterer registrierungspflichtiger Dienste.

2.1 Vertragsabwicklung.

Wir bieten Ihnen nach entsprechender Registrierung und ggf. auf Grund des Abschlusses weitergehender Verträge die Nutzung von Online-Banking Dienstleistungen über unsere Webseite an. Dabei werden zur Erfüllung der entsprechenden Verträge und ggf. zur Wahrung unserer berechtigten Interessen personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet, d.h. insbesondere gespeichert und sonst genutzt. Hierbei handelt es sich z.B. um Ihre Kontaktdaten, Konto- und Zahlungsdaten, Informationen über erteilte Aufträge. Ihre Daten können ggf. zwecks Erfüllung unserer Verbindlichkeiten an mit uns verbundene Unternehmen oder von uns oder diesen hierzu beauftragten Dritten (z.B. technische Dienstleister) weitergegeben werden.

2.2 Newsletter.

Sie können sich auf unserer Webseite für den Newsletterversand registrieren. Dazu benötigen wir lediglich Ihre E-Mailadresse. Ihre E-Mailadresse wird ausschließlich zu diesem Zweck verwendet und nicht zu Zwecken der Werbung oder Markt- und Meinungsforschung an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben dem vorher ausdrücklich zugestimmt.

2.3 Sonstige registrierungspflichtige Dienste.

Soweit personenbezogene Daten im Rahmen weitergehender registrierungspflichtiger Dienste erhoben, verarbeitet und genutzt werden, finden sich hierzu ebenfalls weitergehende Angaben in den hierfür geltenden Bestimmungen.

3. Sicherheit.

Alle personenbezogenen Daten werden verschlüsselt übertragen, um einem Missbrauch der Daten zu verhindern.

4. Links auf andere Webseiten.

Diese Webseite enthält auch Links zu anderen Webseiten. Die hier beschriebene Datenschutzerklärung gilt für diese Webseiten allerdings nicht. Hinsichtlich der dort geltenden Datenschutzregelungen zur Erfassung und Weitergabe von Daten, bitten wir Sie, die auf diesen Webseiten hinterlegte Datenschutzerklärung zu lesen. Rabobank kann für von diesen Webseiten ausgehende Maßnahmen oder für deren Inhalt nicht haftbar gemacht werden. Sie finden auf unserer Webseite auch Links auf unsere Social-Media-Seiten bei Facebook, Twitter, Google+ und YouTube. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise des jeweiligen Plattformanbieters. Rabobank hat keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten seitens der Plattformanbieter und ist lediglich verantwortlich hinsichtlich des von Rabobank auf diesen Seiten eingestellten Inhalts. Um über diese Social-Media-Seiten zu kommunizieren, müssen Sie in dem entsprechenden Netzwerk angemeldet sein. Bitte beachten Sie, dass die Plattformbetreiber, insbesondere Facebook, eventuell bereits mit Betätigen des Links und während der Verbindung zu unserer Social-Media-Webseite personenbezogenen Daten (z. B. IP-Adresse) von Ihnen sammelt.

Widerrufsrecht / Widerrufsbelehrung für Verbraucher


Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Body Trade BV
Herr L.G. Postma
Taanderstraat 13
NL - 2222BG Katwijk ZH
info@bodylab24.de
Fax: 0031-71-4078661

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. 3 Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. 4 Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung