Artikel

Eiweißriegel und Muskelaufbau?

Proteinriegel für den Muskelaufbau

Protein-Riegel sind heute ein beliebter Snack unter Athleten und das nicht nur in Muskelaufbauphasen. Mittlerweile gibt es ein riesiges Angebot an Proteinriegeln in den unterschiedlichsten Größen und Geschmacksrichtungen. Sie sind einzeln verpackt, klein, handlich und passen in jede Tasche, sind also ideal für den Transport und ermöglichen eine schnelle Proteinversorgung zwischendurch. Aber sind Eiweißriegel tatsächlich nützlich beim Aufbau von Muskelmasse?

Eiweiß - immer und überall

Ist Dein Ziel der Aufbau zusätzlicher Muskelmasse, dann weißt Du sicher bereits, welch wichtige Rolle die Proteinversorgung dabei spielt. Das Eiweiß hilft bei der Regeneration der Muskeln nach dem Training und trägt zum Wachstum von Muskelmasse bei. Also benötigt der Körper bestimmte Mengen an Eiweiß am Tag, um die vorhandenen Muskeln zu erhalten und neue Muskelmasse aufzubauen.

Die Versorgung mit genügend Eiweiß wird in erster Linie durch eine spezielle Ernährung mit viel eiweißreichen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Huhn, Eiern und Milch gefördert. Aber es gibt immer Zeiten, in denen es nicht einfach oder möglich ist, eine gute Mahlzeit zuzubereiten und zu essen. Im Arbeitsalltag, in Schule oder Studium und besonders unterwegs gibt es immer wieder Momente, in denen wir nicht die Möglichkeit haben uns nach unseren Ernährungsrichtlinien vernünftig und eiweißreich zu ernähren.

Und hier kommen die Protein Riegel ins Spiel. Kompakt und lecker kann ein Proteinriegel Dich kurzfristig und schnell mit wertvollem Protein versorgen! Der durchschnittliche Proteinriegel enthält meist zwischen 20-25g Eiweiß.

Eiweiß-Riegel oder -Shake?

Protein-Shakes sind fast genauso einfach und schnell herzustellen, wie ein Proteinriegel ausgepackt ist, es braucht aber zumindest einen Shaker, Wasser oder Milch und die entsprechende Menge Proteinpulver. Meist haben die reinen Eiweißshakes weniger Kalorien als viele Riegel, sind in zahlreichen, leckeren Aromen lieferbar, bieten einen z.B. perfekten Start in den Tag, dienen als letzte "Mahlzeit" am Abend vor dem Schlafengehen, können und werden aber auch rund ums Training genutzt. Zudem kann man das nötige Eiweißpulver im Verhältnis zu den Proteinriegeln häufig deutlich günstiger erwerben.

Besonders unterwegs haben die Protein-Riegel dennoch Vorteile. Sie sind immer und überall einsatzbereit, benötigen keine weiteren Utensilien oder Zutaten, sind einfach zu transportieren, stillen mitunter den Bedarf an einer kleinen, süßen Zwischenmahlzeit und sind ebenfalls in zahlreichen Geschmacksvarianten verfügbar. Mit z.B. einem höheren Ballaststoffanteil oder der Zugabe von Nüssen oder Erdnüssen liefern sie dabei noch zusätzliche, wertvolle Nährstoffe, die für ein u.a. langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen können.

Beide Produkte eignen sich daher für verschiedene Gelegenheiten und können in ihrer Nutzung gemischt werden. Es ist an Dir zu entscheiden, welches Produkt in Dein tägliches Ernährungskonzept und in Deinen Alltag passt. Ideal ist aus unserer Sicht eine Kombination, so bist Du für alle Eventualitäten gerüstet und Dein Körper immer mit Eiweiß versorgt.

Eiweißriegel für mehr Muskelmasse

Das Protein zum Muskelwachstum und -erhalt beiträgt, weiß eigentlich jeder Sportler. Aber wie kannst Du aus der Flut der Eiweißriegel den für Dich perfekten auswählen? Dies Frage ist auch für uns nur schwer zu beantworten - wir haben einige Tipps zur Auswahl zusammengestellt.

Bevor du einen Eiweißriegel auswählst, solltest Du Dir über Deinen Eiweißbedarf im Klaren werden.
Wieviel Protein benötigt Dein Körper am Tag? Wieviel Eiweiß nimmst Du über die normale Nahrung zu Dir? Trinkst Du morgens und abends einen Eiweiß-Shake und wieviel Eiweiß enthält dieser? Wieviel bist Du bereit auszugeben? Bist Du in einer Diät-Phase oder spielen Kalorien und Kohlenhydrate nur eine nebensächliche Rolle?
Diese Fragen solltest Du Dir stellen, wenn Du Dich auf die Suche nach dem passenden Riegel machst.

Bei der Auswahl bilden die Nährstoffangaben auf der Verpackung eine wichtige Entscheidungshilfe. Hier solltest Du alle Angaben zu Kalorien, enthaltenen Proteinarten oder -mengen, Kohlenhydrat-, Zucker und Fettanteil vergleichen und nach Deinem Ernährungskonzept auswählen.

Wir können Dir jedoch ein paar Proteinriegel empfehlen, die uns (und auch viele Usern) durch Geschmack und Nährwerte überzeugt haben und bei uns im Shop sehr beliebt sind.
Hier einige Beispiele:

Bodylab24 Protein Bar - 27g Protein, 2,5g Zucker, 10g Ballaststoffe - leicht essbar, nicht trocken, lecker im Geschmack und mit angenehm knuspriger Konsistenz.
BBN Hardcore Protein Block sind ebenfalls einen Versuch wert. Mit 45g Eiweiß bei nur 1,1g Zucker ist der Hardcore Protein Block eine leckere, kleine Mahlzeit.
In vielen Varianten lieferbar - der Quest Bar von Quest Nutrition, mit ca. 20g Eiweiß und mehr als 10g Ballaststoffen je Riegel.

Fazit

Protein-Riegel können den Aufbau von Muskelmasse unterstützen. Die große Auswahl ermöglicht jedem seinen Favoriten zu wählen, ein Blick auf die Inhaltsstoffe sollte die Auswahl jedoch beeinflussen, leider sind nicht alle Riegel, auf denen Protein-Riegel steht, auch wirklich für die Proteinversorgung sinnvoll. Dennoch sind sie ideal für unterwegs und bieten eine schnelle und unkomplizierte Versorgung mit Eiweiß.

Protein-Riegel und Shakes unterstützen beide den Aufbau und Erhalt von Muskelmasse. Die meisten Sportler nutzen beide Produkte aus rein praktischen Erwägungen in Kombination.
Also ran an die Auswahl und Deinen Lieblings-Riegel finden!

Unter Proteinriegel haben wir unsere Auswahl an Riegeln für Dich zusammengestellt.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf