Rezept

Zwiebelkuchen mit Protein (auch als LowCarb-Variante)

1500x500px Zwiebelkuchen

Katharina hat einen echten Klassiker auf ihrer Blogseite fitnesskitchenlove gepostet - ZWIEBELKUCHEN. Das Highlight - der Boden ist mit Whey angereichert und wurde nicht mit Butter, sondern mit Skyr (dem proteinreichen Joghurt aus dem hohen Norden) gemacht. Katharina hat zwei Varianten - die 'normale' und eine LowCarb Variante

  • Zubereitungszeit:
    35 min
  • Schwierigkeit:
    normal

Zutaten:

Für einen Zwiebelkuchen

Zutaten für Boden und Rand (normale Variante):

Zutaten für die Füllung (normale Variante):

  • 1 kleine Zwiebel
  • 80 g Speckwürfel light
  • 2 EL Skyr neutral

Zutaten für Boden und Rand (Low-Carb Variante):

Zutaten für die Füllung (Low-Carb Variante):

  • 1 kleine Zwiebel
  • 80 g Speckwürfel light
  • 2 EL Skyr neutral

Zubereitung:

  1. Für die reguläre Variante: Dinkelmehl mit Whey Protein, Skyr und Ei zu einem glatten Teig vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Teig ausrollen oder direkt in eine kleine Back- oder höhere Tarteform geben und den Boden und Rand für die Füllung formen.
  2. Anschließend die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit den Speckwürfeln in einer beschichteten Pfanne (evtl. mit etwas Öl) kurz anbraten. Danach mit dem Skyr vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf den Teig geben, sie sollte nicht höher als der Rand sein.
  3. Bei 180°C 25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Ist der Zwiebelkuchen fertig, etwas abkühlen lassen und dann lasst es euch schmecken!
  4. Für die Low-Carb Variante: Die Zubereitung erfolgt wie oben beschrieben! Egal welche Variante euch zusagt - ein echter Herbstklassiker und genau das richtige Rezept für einen netten Abend mit Freunden oder vorbereitet als Mittagsmahlzeit (kalt oder warm) fürs Büro. Dazu passt auch ein leckerer Salat und (wer mag und es in seinen Ernährungsplan passt) ein Glas Wein.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf