{{prod.Name}}
{{prod.BrandName}}

{{prod.SalesPriceWithTax}}

Direkt bestellen

Proteinriegel (Eiweißriegel) sind eine gute Alternative zu ungesunden Snacks. Lecker und sättigend, können sie helfen, das Verlangen nach ungesunden Süßigkeiten zu stoppen und stattdessen gute Nähstoffe bereitzustellen. Proteinriegel und Eiweißriegel günstig kaufen und bestellen bei Bodylab24.

Mehr über Proteinriegel erfahren...

Proteinriegel / Eiweißriegel

Süßigkeit oder doch ein wertvolles Supplement? Mit kaum einem Nahrungsergänzungsmittel wird so viel Täuschung am Konsumenten betrieben wie mit den allseits beliebten Proteinriegeln. Und dennoch, die handlichen Riegel können ein idealer Snack zwischendurch sein und sind mittlerweile wesentlich vielseitiger als nur fader Geschmack mit Schokoladenüberzug. Was du wissen musst, um eine gute Wahl zu treffen, erfährst du hier.

  1. Proteinriegel, Eiweißriegel, Protein Bar - was ist das eigentlich?
  2. Proteinriegel – welche Inhaltsstoffe?
  3. Wann machen Proteinriegel Sinn?
  4. Wahrheiten über Protein-Riegel:
  5. Proteinriegel Diät/ Abnehmen
  6. Proteinriegel und Muskelaufbau
  7. Proteinriegel und Eiweißriegel günstig kaufen und bestellen
  8. Fazit

Proteinriegel, Eiweißriegel, Protein Bar - was ist das eigentlich?

proteinriegel, eiweißriegel, protein bar

Waren Sportriegel zu Beginn ihres Siegeszuges meist den Ausdauersportlern vorbehalten, z.B. als idealer Marathon-Snack mit einem entsprechend hohen Kohlenhydrat- und Einfachzucker-Anteil, kannst Du mittlerweile aus einer breiten Auswahl an Proteinriegeln wählen und damit auch für den Muskelaufbau snacken. Die ersten Riegel mit hohem Porteingehalt wurden in Amerika hergestellt – daher ist auch die englische Bezeichnung Protein Bar sehr geläufig und verbreitet. Als Sport Nutrition sind die Low Carb Bars mit geringen Anteil von Kohlenhydraten und hohem Gehalt an Eiweiß gut für Deinen Muskelaufbau geeignet.

Aber ab wann kann/darf sich solch ein Riegel “Protein- oder Eiweißriegel” nennen? Obwohl es leider keine rechtlichen Vorgaben für die Formulierung von Eiweißriegeln gibt, geht es den meisten Herstellern doch in erste Linie um die Eiweißversorgung ambitionierter Sportler. Du solltest in einem Supplement-Riegel, der vom Hersteller als Proteinriegel / Eiweißriegel deklariert wird, mindestens 20g hochwertiges Eiweiß finden. Eine gute Eiweißquelle ist Whey (Molken) Protein, dass in guten Eiweißriegeln als Inhaltsstoff vertreten sein sollte. Wichtig für Dich als Sportler : Dein Riegel / Bar sollte als gesunder Snack Ballaststoffe enthalten aber wenig Fett, Zucker und Kohlenhydrate.

Ansonsten könntest Du gleich zu einem simplen Schokoriegel greifen. Die meisten Proteinriegel liegen zwar im Kalorienrahmen unter der klassischen Schokovariante, ihr Fett- und Zuckeranteil ist aber in manchen Fällen durchaus vergleichbar, müssen also eigentlich auch als Süßigkeit gelten. Vergleichen lohnt sich also in jedem Fall – achte nicht nur auf ausreichendes und hochwertiges Protein im Proteinriegel, sondern auch auf die beigefügten Zusatzstoffe. Der eine Riegel enthält mehr Kohlenhydrate (und damit meist auch Zucker), der andere weniger, wieder ein weiterer einen hohen Anteil an wertvollen Ballaststoffen, einen Fruchtanteil oder mehr oder weniger Fette.

2. Proteinriegel – welche Inhaltsstoffe

Dass auch die hochwertigsten Proteinriegel in der Regel „nur” 30-40% Protein enthalten, lässt sich ganz einfach mit der physiologischen Tatsache erklären, dass dein Körper pro Mahlzeit oder Snack nur 30-40g Protein aufnehmen kann. Mehr als diese Menge wird ungenutzt wieder ausgeschieden. Aber nicht nur die Proteinmenge, sondern auch die Proteinquelle, ist für die Qualität eines Riegels wichtig. So enthalten die meisten Proteinriegel Molkeprotein (Whey) oder eine Mischung aus Whey / Molke und Casein. Aber auch Soja als Zusatz bzw. diverse Pflanzenquellen (Hanf, Reis, Erbsen) kommen in regulären und veganen Varianten zum Einsatz.

Sicherlich fragst Du Dich jetzt, woraus ein 80-100g-Riegel denn sonst noch so besteht? Neben dem Protein sind Kohlenhydrate meist der Hauptbestandteil, zusätzlich zu einer (manchmal heftigen) Portion Fett. Auch hier solltest Du wachsam sein und sorgsam die Etiketten studieren. Die enthaltenen Kohlenhydrate sind leider meist minderwertige Einfachzucker, mit denen Du Dir als Kraftsportler keinen guten Dienst erweist. Auch beim Fettgehalt gibt es starke Unterschiede. So sorgt der Schokoladenüberzug z.B. nicht nur für den „Süßigkeiten”-Faktor, sondern auch für einen bestimmten Anteil an Fett, in dem Fall leider von der gesättigten Sorte. Hilfreich bei Heißhunger auf Süßes und für die kurzfristige Sättigung, nicht hilfreich während einer Diät oder für den Aufbau schlanker Muskelmasser.

Was liefern Die Eiweißriegel außerdem noch?

Die Hersteller sind mit der Zeit gegangen und haben nicht nur ihr Repertoire an Eiweißriegeln erweitert, sondern auch deren Zusammensetzung verbessert. Zum einen wäre da der Geschmack, der sich vom faden, pelzigen Mundgefühl zu einem echten „Yummy” und einer (auch geschmacklichen) Alternative zu üblichen Schokoriegeln gemausert hat. Der gute Geschmack und hochwertige Inhaltsstoffe machen Proteinriegel zu gesunden Snacks wennn der Heißhunger kommt.

Aber mittlerweile können und beinhalten die kleinen Eiweißpakete noch viel mehr:

  • es wird vermehrt mit natürlichen Aromen und Süßstoffen gearbeitet,
  • Ballaststoffe werden und sind hinzugefügt,
  • Früchte und Nüsse sind eine leckere Zutat, um einem Grund-Eiweißriegel immer wieder neuen Geschmack zu geben und ihn mit weiteren wertvollen Nährstoffen „aufzupeppen”,
  • zur Unterstützung weiterer sportlicher Ziele gibt es Varianten mit L-Carnitin für die Fettverbrennung oder Kreatin für den Muskel- und Kraftaufbau
  • auch veganer und vegetarischer Ernährungsweise wird Rechnung getragen,
  • verschiedene zuckerfreie und fettarme Varianten für die nächste Diät sind ebenfalls im Angebot.

3. Wann machen Proteinriegel Sinn?

Sportriegel, ob als Eiweißquelle oder Kohlenhydrat-/Energielieferant, sind und bleiben ein Snack - nicht mehr, nicht weniger. Sie sollten nicht als Ersatz für eine Hauptmahlzeit verwendet werden, eher als Alternative zu einem Eiweißshake. Als reine Zwischenmahlzeit solltest Du sie sehen und auch einsetzen.

Durch ihre Einzel-Verpackung sind sie ideal für unterwegs, auf langen Autofahrten, allgemein auf Reisen, an stressigen Arbeits- oder Studientagen, an denen zu viel Zeit zwischen möglichen Mahlzeiten vergeht und Du Deine Muskeln nicht mit Protein unversorgt lassen möchtest. Mancher Eiweißriegel lässt sich auch während einer Diät verwenden und als kalorienarmer Ersatz für die kleine süße Sünde am Nachmittag zum Kaffee verwenden. Wenn du jederzeit und überall einen hochwertigen Proteinriegel in der Tasche hast, kann der Ausflug oder das Meeting gerne länger dauern und Du musst dennoch nicht einer Heißhungerattacke mit einem ungesunden Schokoriegel oder einer anderen Kalorienbombe begegnen – doppelter Gewinn, kein Heißhunger mehr auf Süßes und eine Extraportion Protein für Deine Muskel.

Dennoch solltest Du Dir die Auswahl nicht ganz leicht machen, studiere die Inhaltsstoffe der Riegel und vergleiche sie miteinander. Hast Du nach den Nährstoffen Deine Wahl getroffen, kann nur noch der persönliche Geschmack über Deinen Favoriten entscheiden.

Protein-Riegel sind eine gute Alternative zu ungesunden Snacks. Lecker und sättigend, können sie helfen, das Verlangen nach ungesunden Süßigkeiten zu stoppen und stattdessen gute Nähstoffe bereitzustellen. Proteinriegel und Eiweißriegel günstig kaufen und bestellen bei Bodylab24.

4. Wahrheiten über Protein-Riegel:

Proteinriegel sind keine Schokoriegel

Schokoriegel enthalten oft nichts anderes als Zucker und Fett. Proteinriegel enthalten sehr wenig Fett und Zucker aber enthalten gesunde Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Vitamine, Mineralstoffe und natürlich Protein. Sie könnten ähnlich aussehen, aber ernährungsphysiologisch, sie sind nicht das gleiche.



Protein-Riegel sind keine Energieriegel

Energyriegel enthalten meist Kohlenhydrate - oft in Form von Zucker. Sie geben Ihnen „Hauruck-Energie“ aber nach kurzer Zeit werden sie oftmals müde und wieder hungrig.

Proteinriegel enthalten relativ geringe Mengen an Kohlenhydraten - der Ernährungsschwerpunkt liegt auf Eiweiß. Einige Eiweißriegel sind sogar weitestgehend zuckerfrei und enthalten extrem wenige Kohlenhydrate.

Nicht alle Proteinriegel sind gut

Lesen Sie immer die Etiketten auf Ihrem Protein-Riegel um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Riegel zur richtigen Zeit essen.

Einige Bars enthalten sehr wenig Protein, oder das Protein geringer Qualität. Einige enthalten zu viel Kohlenhydrate, verwenden Zucker oder Zuckeralkohole, oder enthalten zu viele Kalorien. Einige enthalten Soja und Transfettsäuren - zwei ungesunde Zutaten die am besten vermieden werden.

Eine guter Protein Bar ist ein gesunder, nützliche Snack, aber ein schlechter Protein Riegel ist nicht besser als ein Schokoriegel.

Was sind Low Carb Protein Riegel?

Ein Low Carb Riegel hat einen geringen Gehalt an Kohlenhydraten. In den meisten Low Carb Riegeln werden verschiedene Proteinquellen verarbeitet. Übliche Inhalststoffe: Whey, Casein und mindesten 20g Eiweiß je Riegel.

5. Proteinriegel Diät/ Abnehmen

Das größte Hindernis, das die meisten Menschen haben, Gewicht zu verlieren, ist nicht in der Lage, ihre Diät zu halten. Heißhunger und das Verlangen nach Essen bedeuten oft, dass sie am Ende ungesunde Snacks essen, die ihre Bemühungen Gewichtsverlust zu erreichen verhinden.

Protein-Riegel machen eine große Snack, wenn Sie auf Diät sind, weil sie folgende Eigenschaften besitzen:

  • kalorienarm
  • gute Sättigung
  • befriedigendes Essgefühl
  • gesunder Snack
  • viel besser als Süßigkeiten, Kekse und andere Snacks

Sie können auch eine Proteinriegel auch als Mahlzeitenersatz verwenden. Integrieren Sie Proteinriegel zu Ihrem gesunden Ernährungsplan und Sie können erfolgreicher Gewicht verlieren.

6. Proteinriegel und Muskelaufbau

Nach dem Training braucht der Körper Protein zum Muskelaufbau – Je schneller dem Körper Protein zur Verfügung gestellt werden kann, desto schneller sind wir in der Lage zu regenerieren und Muskeln aufzubauen. Es ist nicht immer einfach und bequem, eine richtige Mahlzeit direkt nach dem Training zu essen, hier ist ein Proteinriegel eine perfekte Alternative zu Deinem Proteinshake.

7. Proteinriegel und Eiweißriegel günstig kaufen und bestellen

In unserm Online Shop haben wir eine große Auswahl der besten Eiweißriegel zusammengestellt, die Dich bei Deinem Muskelaufbautraining und einer proteinreichen Ernährungsstrategie unterstützen können. Hochwertige Eiweißriegel sind neben dem hohen Proteingehalt reich an Ballaststoffen und enthalten wenig Zucker und Fett. Achtung vor Supermarktprodukten oder Riegeln die in Drogerien angeboten werden – diese Produkte erfüllen meisten nicht die Anforderungen einer konsequenten Ernährungsstrategie für Sportler. Was ist der beste Proteinriegel? Diese Frage wird uns oft gestellt – die individuellen Vorlieben und Trainingsziele sind unterschiedlich. Vielleicht kann die die Liste mit den meistverkauften Top 5 Riegen in unserem Shop bei Deiner Entscheidung helfen:

Fazit

Proteinriegel sind eine sehr nützlicher Snack und eine tolle Alternative um dadurch weniger ungesunde Lebensmittel zu essen. Bequem, sättigend und nahrhaft - genießen Sie einen Proteinriegel, wann immer Sie einen gesunden Snack brauchen! Eine schmackhafte Alternative zu Eiweißshakes sind Proteinriegel. Einfach einzunehmen, liefern Proteinriegel wichtige Nährstoffe für die Muskeln. Vorteilhaft ist auch der geringe Kohlenhydratanteil im Vergleich zu anderen Snacks. Achten sie darauf, dass ihr Proteinriegel mehr als 20% Eiweiß enthält, welches aus Molke gewonnen wurde.

Protein-Riegel sind eine gute Alternative zu ungesunden Snacks. Lecker und sättigend, können sie helfen, das Verlangen nach ungesunden Süßigkeiten zu stoppen und stattdessen gute Nähstoffe bereitzustellen. Proteinriegel und Eiweißriegel günstig kaufen und bestellen bei Bodylab24.