Auflauf mit Gemüse und Hühnchen

Zutaten für 3-4 Personen:


Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 45 Minuten

So wird es gemacht:

Schneiden Sie den Brokkoli in kleine Stücke und geben Sie diese kurz in kochendes Wasser. Anschließend etwas abkühlen lassen, während Sie die restlichen Zutaten schneiden. Die geschnittenen Pilze, Tomaten und Zwiebeln mit dem Brokkoli in eine gefettete Auflaufform geben. Entfernen Sie nun die Haut von den Knoblauchzehen und verteilen Sie die ganzen Zehen in der Schale. Hühnerbrüste in kleine Stücke schneiden und auch in der Auflaufform verteilen.



Bevor es im Ofen gebacken wird Mischen Sie Olivenöl mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz in einer kleinen Schüssel und gießen Sie die Mischung über Gemüse und Fleisch.
Stellen Sie die Auflaufform für ca. 12 Minuten bei 220 Grad in den vorgeheizten Backofen. Verwenden Sie keine Abdeckung, sonst sammelt sich in der Schale Wasser.

Nehmen Sie den Auflauf nach 10-15 Minuten aus dem Ofen und durchmischen Sie Gemüse und Fleisch nochmals gut. Stellen Sie die Auflaufform wieder für 10-15 Minuten in den Ofen. Anschließend nochmals durchrühren und weitere 10 Minuten im Ofen grillen.
(Darauf achten, dass die Zutaten nicht zu dunkel werden, das Fleisch muss aber gar sein!)

Nehmen sie die Schale aus dem Ofen – jetzt können Sie das Gericht direkt servieren.

Und als Nachtisch einen Protein Pudding.

Protein Dessert.

Auflauf im Ofen gebacken