Rezept

Grapefruit Margarita mit einem Schuss Wheyprotein

Wheyprotein für den Sommer

Für die sommerlichen Temperaturen haben wir einen kleinen Erfrischungssmoothie für den Abend oder nach dem Training gefunden - die Grapefruit Margarita. Frische Erdbeeren mit Grapefruit- und Limettensaft, ein paar Eiswürfel und einer Portion Vanillewhey. Ideal nach einem Outdoortraining an einem heißen Sommertag oder einer schweißtreibenden Trainingseinheit im Gym.

  • Zubereitungszeit:
    5 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für eine Person
  • 300 g gefrorene Erdbeeren
  • 240 ml Grapefruitsaft
  • 80 ml Limettensaft
  • 24 g Wheyprotein Vanille
  • 6 Eiswürfel
  • 1-3 frische Minzeblätter

Zubereitung:

  1. Erdbeeren, Grapefruit- und Limettensaft in den Mixer geben, Wheyprotein zufügen (24g = 2 Messlöffel) und auf höchster Stufe zu einer glatten Masse vermischen lassen. (Wer lieber frische Erdbeeren und auch frisch gepresste Säfte nimmt, der kann natürlich auch diese verwenden.)
  2. Je nach Konsistenz und Vorliebe kann noch Flüssigkeit zugefügt werden, allerdings darauf achten, dass der sommerliche Drink nicht zu sauer wird. Daher erst abschmecken und gegebenenfalls mit etwas Wasser anfüllen und nochmals mischen.
  3. Für die Eiswürfel gibt es zwei Optionen. Normale Würfel oder Crushed Ice mit in den Mixer geben und alles nochmals gut durchmixen lassen. Als zweite Variante das Eis erst ins Glas füllen und dann mit dem fertigen Smoothie übergießen - ganz nach Geschmack und persönlichen Vorlieben. Wer mag mit einem Strohhalm versehen und mit Minzblättern garnieren.
Lasst es euch schmecken und genießt den Sommer!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf