Artikel

Erdnussbutter: 5 Fakten zum Muskelaufbau und Abnehmen

Erdnussbutter Muskelaufbau Abnehmen

Wusstest Du schon warum Erdnussbutter richtig gesund und ideal für Sportler ist? Wir erklären Dir hier alles was Du über sie wissen musst! Das Beste vorab – sie hilft beim Muskelaufbau und kann Dich sogar beim Abnehmen unterstützen.

Was ist Erdnussbutter?

Erfunden hat den Brotaufstrich Dr. John Kellog – der auch als Erfinder von Cornflakes bekannt ist. Damit die Masse aber schön cremig bleibt und sich die festen Bestandteile nicht vom Erdnussöl trennen, werden Fette oder Öle zugegeben. Zucker und Salz werden zum Abschmecken genutzt. Grundsätzlich ist der Name „Butter“ in der EU Erzeugnissen aus Milch vorbehalten. Doch gibt es Ausnahmen, etwa für Produkte, deren Art aufgrund ihrer traditionellen Verwendung genau bekannt ist. Die Angabe Erdnuss-„Butter“ ist daher rechtlich zulässig aber etwas irreführend – denn mit Butter hat das Produkt nichts gemeinsam.

Sie wird in unterschiedlichen Varianten angeboten. "Creamy oder fein" nennt sie sich, wenn sie völlig glatt püriert ist. Die Version "crunchy" enthält hingegen noch einige Stückchen und hat einen knackigen Biss.

Hochwertige Proteinquelle

Als eiweißreiches Nahrungsmittel sättigt die Erdnussbutter länger als andere Lebensmittel. Hinzu kommt, dass das enthaltene Eiweiß wichtig für den Muskelaufbau und die Muskelerholung ist. Dies ist besonders relevant, wenn Du viel Sport treibst.

Gesunde Fette & reich an Ballaststoffen

Eine weit verbreitete Sorge beim Essen von Erdnussbutter ist der hohe Fettanteil. Wie jedoch bereits schon weiter oben erwähnt, enthält sie mehr ungesättigte als gesättigte Fettsäuren. Das bedeutet, dass es faktisch ein ausgezeichneter Lieferant für „gesunde Fette“ ist. Ein gesunder Körper benötigt gesunde Fette. Wie Olivenöl oder Avocado zählt Erdnussbutter zu den fetthaltigen Lebensmitteln, die Du bevorzugt verwenden solltest.

Auch an Ballaststoffen bringen Erdnüsse einiges mit, etwa 10 Prozent, ähnlich viel wie bei Getreide. Ballaststoffe sind wichtig, damit der Körper richtig arbeiten kann, dabei enthalten andere Lebensmittel mehr Ballaststoffe, aber Erdnüsse können helfen den Bedarf zu decken.

Erdnussbutter kann beim Abnehmen helfen

Eine Diät mit Erdnussbutter? Ok, das klingt komisch, ist es aber nicht. Trotz der enthaltenen Fette und Salze haben wir bereits festgestellt, dass Erdnussbutter tatsächlich gut für Dich ist. Aus dem Protein- und Ballaststoffanteil ergibt sich, dass man sich länger satt fühlt, wenn man sie isst. Protein erhöht zudem die Thermogense – das bedeutet die Verdauung erfordert viel Energie und die Fettverbrennung wird angekurbelt. Trotzdem ist es wichtig auf die Menge zu achten.

- Proteine helfen beim Muskelaufbau
- Geringer Anteil an Kohlenhydraten
- Reich an Vitamin E, Niacin und Magnesium
- Super geeignet bei Heißhungerattacken: einfach einen Teelöffel Erdnussbutter naschen.

Tipp von Bodylab24:
Lieber einen Löffel Erdnussbutter pur und nicht als Aufstrich auf einem Toast verwenden.
Die einfache Regel lautet: Erdnussbutter ist erlaubt, aber wenn Du Gewicht abbauen möchtest – kombiniere sie nicht mit Kohlenhydraten. Der positive, sättigende Effekt kann sich sonst ins Gegenteil verwandeln. Bleibt der Hunger länger aus, bist Du weniger versucht Junk Food oder ungesunde Snacks zu Dir zu nehmen. Und das bedeutet wiederum, dass Du insgesamt weniger Kalorien zu Dir nimmst und voilà: Gesundes Abnehmen fällt viel leichter.

Erdnussbutter für Muskelaufbau

Warum nutzen erfahrene Sportler Erdnussbutter zum Muskelaufbau? Neben den exzellenten Nährwerten gibt es noch einen Power-Effekt: Studien haben gezeigt, dass sie den Testosteronspiegel steigern kann. Das bedeutet: mehr Muskelaufbau und erhöhte Fettverbrennung. Deine Muskeln werden über Nacht mit hochwertigem Protein versorgt. Muskelaufbau wird gefördert und Muskelabbau verhindert. Die Regeneration wird durch wertvolle Spurenelemente unterstützt.

Gut für Herz und Hirn

Erdnüsse besitzen mit 25 Prozent viel wertvolles pflanzliches Eiweiß, zur Hälfte bestehen sie aus Fett. Das Gute daran ist sein hoher Anteil an ungesättigten Fettsäuren. Diese können das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Laut wissenschaftlichen Studien wurde mehrfach empirisch belegt, dass die Einnahme ungesättigter Fettsäuren aus Nüssen, Olivenöl oder Rapsöl wesentlich gesünder ist als die Verwendung ungesättigter Fettsäuren.

100% Peanut Butter (1000g)

Bodylab24
  • Nur für kurze Zeit reduziert Nur für kurze Zeit reduziert

100% Peanut Butter (1000g)

Bodylab24
  • 100% natürlich und aus 100% Erdnüssen hergestellt
  • Ohne Zusatzstoffe
  • Superlecker und cremig in den Varianten smooth und crunchy
9,99 €
Zum Produkt

Erdnussbutter – Fazit:

Muskelaufbau und Massephase, Diät und Definitionsphase: Erdnussbutter ist nicht nur gesund, sondern auch ein idealer Snack für Athleten und Sportler. Sie ist reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien. Sie hilft Dir Muskeln aufzubauen und sogar die Fettverbrennung anzukurbeln. Nutze sie als Ersatz für Zucker und reduziere unnötige Kohlenhydrate.
Die Summe ihrer positiven Eigenschaften macht Erdnussbutter gesund und zu einem wunderbaren Nahrungsmittel für Sportler und alle Menschen, die sich gesund ernähren möchten.

Du willst Erdnussbutter direkt bestellen? Wir bieten eine Auswahl verschiedener Hersteller an und haben auch bei Bodylab24 eine 100% natürliche und aus 100% Erdnüssen hergestellt 100% Peanut Butter in den Vatianten smooth oder crunchy für Dich im Angebot.

Erdnussbutter kaufen bei Bodylab24 - unsere Auswahl

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf