Rezept

Protein-Brezel - nicht nur zum Oktoberfest

Protein Brezel

Das Oktoberfest naht und auch eine Brezel gehört neben Dirndl, Lederhosen und Maßkrügen dazu. So ganz klassisch ist unsere Varainte zwar nicht, denn sie enthält mit einer Extraportion Wheyprotein, gemahlenen Mandeln und Quark deutlich mehr Eiweiß als die herkömmliche Varianteund darf sich daher auch Protein-Brezel nennen. Allerdings ist sie nicht herzhaft sondern süß, lässt sich also nicht so gut zum deftigen Bayernmahl verzehren, kann dafür aber zum Nachmittagskaffee, Tee oder einfach zwischendurch als kleine Leckerei verzehrt werden. Maddija hat die Brezelform gewählt, der Teig kann aber auch zu Muffins oder kleinen Brötchen verarbeitet werden, ganz nach persönlichen Vorlieben.

  • Vorbereitungszeit:
    15 min
    Zubereitungszeit:
    25 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Für mehrere Brezeln (je nach Größe)

Optional

  • einige Mandelblättchen zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Die trockenen Zutaten (Mandelmehl, Whey Protein, Puddingpulver, gemahlene Mandeln, Backpulver, Flohsamenschalen und Zimt) gut miteinander vermischen
  2. Anschließend Quark und Ei zugeben und alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Bei Bedarf noch 1-2 Schuss Milch zufügen.
  3. Den fertigen Teig in gleich große Portionen aufteilen und aus jeder eine Brezel formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und nach Bedarf mit Mandelblättchen bestreuen (Als Alternative kann auch eine Muffinform (12er) verwendet werden. Diese mit Muffinförmchen auslegen oder einfetten und auch hier den Teig gleichmäßig verteilen.)
  4. Ca. 20-25 Minuten bei 180°C (Umluft) im Ofen backen, darauf achten, dass die Brezeln nicht zu dunkel werden. Je nach Größe können die Brezeln/Muffins/Brötchen auch deutlich früher fertig sein - daher zwischendurch die Garprobe mit einer Gabel oder Ähnlichen machen. Abkühlen lassen und frisch genießen oder über Nacht zum Durchziehen im Kühlschrank lagern, dann zum Frühstück essen oder mit ins Büro nehmen! Die fertigen Brezeln sind nicht so fest wie die klassische Laugenbrezel - der Teig erinnert eher an Kuchen- oder Muffinteig ist aber super lecker und ein Top Eiweißlieferant.
Mehr von Maadija findest Du auf ihrem Instagram Account oder auf unserer Rezeptseite. Lass Dir die Protein-Brezel schmecken - nicht nur zur Oktoberfestzeit!

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf