Rezept

Powerriegel

1500x500px Powerriegel

Selbstgemachte Riegel von unserer Rezeptequeen Sarah (saeryberry) - mit bewährten und bekannten Zutaten - einfach lecker und ideal für zwischendurch oder vor dem Training.

  • Zubereitungszeit:
    30 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel zu einer breiartigen Masse. In eine Schüssel geben und kleingeschnittene Trockenfrüchte (möglichst kleine Stücke), Haferflocken oder Müsli hinzufügen. Vermischt alles mit der Milch und den Flavour Drops und gebt nach Geschmack und Bedarf noch Zimt, Kokosflocken und/oder Nüsse eurer Wahl hinzu, letztere ebenfalls klein hacken. Die Zutaten gut vermischen und die Masse auf Backpapier in eine ofenfeste Form oder auf ein kleines Backblech geben. Den Teig gleichmäßig verteilen und glatt streichen - etwa normale Riegelhöhe, wer mag auch etwas dicker.
  2. Bei 160 Grad im Ofen ca. 20-25 Minuten backen, der Teig sollte nicht zu dunkel werden. Danach abkühlen lassen, in riegelgroße oder mundgerechte Stücke schneiden und genießen. Lecker für zwischendurch, egal ob unterwegs, im Büro oder vor dem Training.

10% Willkommensrabatt sichern!

Jetzt für den Newsletter anmelden und keine Angebote mehr verpassen.

Ich möchte regelmäßig über aktuelle Trends, Angebote und Gutscheine von bodylab24.de per E-Mail und Post informiert werden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den in jeder E-Mail enthaltenen Abmeldelink oder unter info@bodylab24.de möglich. Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGB und der Datenschutzerklärung zu.

Oder folge uns auf